Follow us:
BAROCKSTADT-NEWS

SGB erfüllt „Pflichtaufgabe“

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz hat sich im Kreispokal-Viertelfinale mit 5:0 (2:0) beim Verbandsligisten Britannia Eichenzell durchgesetzt. In der Vorschlussrunde wartet nun der SV Neuhof auf das Team von Sedat Gören.

Rummel und Broschke schießen SGB zum Sieg in Friedberg

Souveräner Auswärtssieg für die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz: Dominik Rummel führte die SGB bei Türk Gücü Friedberg mit einem Doppelpack schnell auf die Siegerstraße, am Ende stand ein hochverdienter 4:1 (1:0)-Erfolg für die SGB. Damit hat die Mannschaft von Sedat Gören Buchonia Flieden und dem Hünfelder SV Schützenhilfe im Abstiegskampf der Fußball-Hessenliga geleistet, bleibt aber selbst auf Platz fünf.

SGB hat „noch was gutzumachen“

Ungewohnter Spieltermin für die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz in der Hessenliga: Am Sonntag (15 Uhr) muss das Team von Sedat Gören zum Duell bei Türk Gücü Friedberg antreten und trifft mit Younes Bahssou – sollte er spielen können – nicht nur auf einen der Top-Torjäger, sondern auch auf einen alten Bekannten, der die SGB schon im Hinspiel ärgerte. Erneut muss der Coach der Barockstädter aber um einige Akteure bangen.

„Wir sind mehr als nur enttäuscht“

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz erwischte in der Fußball-Hessenliga nicht ihren besten Tag und verlor gegen Rot-Weiß Hadamar mit 1:4 (0:1). An Tabellenplatz vier dürfte die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz somit nicht mehr herankommen.

Gören hofft auf mitspielenden SVH

An den jüngsten Sieg anknüpfen will die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz im nächsten Hessenliga-Heimspiel: Das Duell am Samstag (15 Uhr) mit dem SV Rot-Weiß Hadamar wird jedoch ein entscheidendes für den Ausgang der Saison und das angestrebte Ziel Top Fünf, schließlich kommt der aktuelle Tabellenvierte in die Johannisau.

Vertragsverlängerungen bei der zweiten Mannschaft der SG Barockstadt

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass auch in der kommenden Spielzeit Franz Ruppel, Tobias Göbel, Lukas Friedrich, Maximilian Balzer, Daniel Heil und unser Kapitän der zweiten Mannschaft Maximilian Vilmar weiterhin das Trikot der SGB am Galgengraben tragen werden.

Rummel führt die SGB zum Sieg

Was für ein Startelf-Debüt: Mit seinem Treffer in der Nachspielzeit sicherte Dominik Rummel der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz in der Fußball-Hessenliga nach zwei Spielen ohne Sieg wieder drei Punkte und traf beim 2:1 (0:0) in Griesheim sogar gleich doppelt. Der Torjäger stand wie Patrick Schaaf und Leon Pomnitz wieder in der Anfangsformation.

Rummels Startelf-Debüt? – SGB muss nach Griesheim

Endlich wieder zurück in die Erfolgsspur will die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz nach zuletzt zwei sieglosen Spielen in Folge: Am Samstag (15 Uhr) gastiert das Team von Sedat Gören bei der abstiegsbedrohten Viktoria aus Griesheim – und kann dabei wohl endlich wieder auf Leon Pomnitz und Patrick Schaaf zurückgreifen, dazu könnte Dominik Rummel sein Startelf-Debüt im SGB-Trikot feiern. Derweil kündigt Gören Umstrukturierungen im Bereich der zweiten Mannschaft an.

SGB gegen Bad Vilbel zu unproduktiv

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz hat in der Hessenliga nach der Pleite in Ginsheim nicht den erhofften Heimsieg eingefahren: Gegen den FV Bad Vilbel kam das Team von Sedat Gören nur zu einem 1:1 (1:1), das Spiel bot den 600 Zuschauern in der Johannisau wahrlich nicht viel.

Gören sicher: Auch Bad Vilbel wird „alles reinfeuern“

Nachdem auch die letzten Hoffnungen verlorengegangen waren, nochmal oben anzugreifen, gilt es für die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz nun, die Hessenliga-Saison vernünftig und mit dem maximalen Erfolg zum Ende zu bringen. Acht Spiele stehen noch aus, am Samstag (15 Uhr) steht das nächste Heimspiel in der Johannisau gegen den FV Bad Vilbel an – ebenfalls eine Mannschaft, die dringend noch Punkte benötigt.

Hauptsponsor der SGB
Exklusivsponsoren der SGB