#Heimat, Herz und Leidenschaft

Follow us:

Stadion der Stadt Fulda

Ehemals bis zu 26.000 Zuschauer, eine Laufbahn, teilweise Hecken als Blocktrennung und jede Menge Tradition. Das Stadion der Stadt Fulda in der Johannisau ist DIE traditionsreiche Spielstätte in der Barockstadt. Große Schlachten trug in der Vergangenheit der SC Borussia Fulda in diesem Stadion aus, füllte die Ränge bis auf den letzten Platz und klopfte 1998 ans Tor zur 2. Bundesliga. Auch über 20 Jahre später hatte das Stadion nichts von dem ihm eigenen Charme verloren und versprühte das Flair der lange vergangen 2. Liga Süd.

Aktuell bietet das Stadion aufgrund von Auflagen im normalen Spielbetrieb Platz für bis zu 4.999 Zuschauer.

Seit Anfang 2022 wird das Stadion in der Johannisau jetzt durch die Stadt Fulda modernisiert und umgebaut (unter Beibehaltung der Tartanbahn). Die Arbeiten erfolgen in drei Bauphasen. Phase 1 beinhaltet u.a. den Neubau beider Fankurven, deren Zuwegung, die Umrüstung der Flutlichter auf LED, sowie den Neubau etlicher Versorgungsleitungen im gesamten Stadionbereich. Der erste Bauabschnitt soll bis Anfang 2023 vollendet sein. Danach sollen in Phase 2 und 3 die Sanierung/der Umbau der Haupt- und Gegentribüne folgen. Nach Abschluss der gesamten Arbeiten wird des Stadions eine Kapazität von 10.000 Plätze haben und uneingeschränkt die Anforderungen der Regionalliga erfüllen. Die Stadt rechnet mit Kosten im zweistelligen Millionenbereich. Dafür wurden für den ersten Schritt 7,2 Mio. Euro im Haushalt eingeplant.

Beide Stehkurven befinden sich im Umbau und können nicht genutzt werden. Dadurch ist auch die Gegentribüne aktuell nicht nutzbar. Im normalen Spielbetrieb steht nur die Seite der Haupttribüne für Zuschauer zur Verfügung. Der Zugang erfolgt ausschließlich über den Zugang Kasse 1 (Am Pöbel).

Bauarbeiten aktuell:
Mehr Informationen dazu findet ihr unter dem Punkt „Stadion Umbau“.

Anfahrt:
Keine Einschränkung bei der Anfahrt im direkten Stadionumfeld.

Parken:
Die Parkplätze vor dem Stadion sind teilweise durch die Bauarbeiten im Stadion beeinträchtigt und stehen nicht in der gewohnten Anzahl zur Verfügung.
Die Parkplätze in der Olympiastraße stehen wie gewohnt zur Verfügung.

Sportpark Johannisau:

Der Sportpark Johannisau besteht aus dem

  • Stadion der Stadt Fulda

Das Stadion ist aktuell zugelassen für 4.999 Zuschauer
(1.988 Sitzplätze, davon 756 überdacht und 3.011 Stehplätzen

  • B-Feld (Naturrasen)
  • C-Feld (Trainingsplatz, Naturrasen mit Trainingsbeleuchtung)
  • D-Feld (Trainingsplatz, Naturrasen)
  • Kunstrasenplatz (mit Trainingsbeleuchtung)

Adresse: Johannisstraße 45 / 36041 Fulda
[in Maps öffnen]


Nach jedem Spiel zeigen wir im Vereinsheim die Bundesliga. Weiterhin findet hier die Pressekonferenz statt.