Follow us:
 : 
Hessenliga

24.08.2019 - 15:00 Uhr
BAROCKSTADT-NEWS

Görens Rückkehr nach Neuhof – Rummel angeschlagen

Es ist schon wieder Derbyzeit in der Hessenliga: Die SG Barockstadt tritt am Samstag um 15 Uhr beim SV Neuhof an und will nach dem Remis in Steinbach den nächsten Dreier holen und damit unbedingt ihre Tabellenführung verteidigen. Trainer Sedat Gören kehrt dabei an seine alte Wirkungsstätte zurück, will das aber ausblenden.

SG Barockstadt fehlt Glück im Abschluss

Die gute Nachricht zuerst: Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz ist weiterhin Tabellenführer der Fußball-Hessenliga und hat auch nach vier Spielen noch kein Gegentor kassiert. Allerdings verpasste das Team von Sedat Gören im Osthessen-Derby beim SV Steinbach den durchaus möglichen Siegtreffer und kam beim Aufsteiger nach zuvor drei Siegen zum Start nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Wirklich unzufrieden mit dem Ergebnis sind aber weder Spieler noch Trainer.

Derby in Steinbach: SGB will Platz an der Sonne verteidigen

Auf ein Neues: Am Sonntag (17.30 Uhr) steht das dritte Duell des SV Steinbach gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz innerhalb von nicht mal vier Wochen auf dem Programm. Die SG Barockstadt reist als Tabellenführer der Fußball-Hessenliga an den Mühlengrund und will die Tabellenführung ausbauen.

Barockstadt siegt im Topspiel – Starke Mannschaftsleistung

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz grüßt weiterhin von der Tabellenspitze: Im Stile einer Spitzenmannschaft hat die SGB das Hessenliga-Topspiel gegen den VfB Ginsheim mit 2:0 (2:0) für sich entschieden. Dabei konnten die Barockstädter vor allem in der ersten Halbzeit überzeugen.

Topspiel in Lehnerz – Gören warnt vor Ginsheims Offensive

Den Saisonstart vergolden will die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz am Samstag (15 Uhr in Lehnerz) mit einem Heimsieg gegen den VfB Ginsheim. Allerdings ist Vorsicht geboten: Im Duell der beiden bisherigen Toptorjäger Dominik Rummel (SGB) und Can Özer (Ginsheim) gastiert mit dem Team vom Main-Spitz-Dreieck die bisher torhungrigste Mannschaft beim Tabellenführer, die zudem ebenfalls noch ohne Punktverlust ist.

weitere News

Hauptsponsor der SGB
Exklusivsponsoren der SGB