#Heimat, Herz und Leidenschaft

Follow us:
BAROCKSTADT-NEWS

Ein Kommentar von unserem Manager Sebastian Möller zum Nichtaufstieg in die Regionalliga

Vorgestern haben wir die Nachricht der Regionalliga erhalten, dass die vierte Liga keine Aufsteiger zulassen wird und dafür aus der Liga nur zwei Vereine absteigen werden. Aktuell wären dies Eintracht Stadtallendorf und Bayern Alzenau. Beides Vereine, die in der kommenden Spielzeit dann in der Lotto Hessenliga antreten würden. Als Begründung für die Entscheidung wird angeführt, dass nicht mindestens 50% der Spiele von uns absolviert wurden.

Breunung und Böttler verlassen die SG Barockstadt

Die letzten beiden offenen Personalentscheidungen der bestehenden Mannschaft sind gefallen. Yves Böttler (29) und Niklas Breunung (27) werden zum Saisonende die SG Barockstadt verlassen.

Die SG Barockstadt verpflichtet Marius Grösch

Als hochkarätigen Neuzugang für die kommende Spielzeit freuen wir uns Marius Grösch zurück in der Heimat begrüßen zu dürfen. Der 27-Jährige Defensivspezialist, der bereits in der Jugend in Bronnzell seine Schuhe schnürte, wechselt aus der Regionalliga Nordost vom FC Carl-Zeiss Jena in die Barockstadt.

Saisonabbruch und Annullierung!

Keine große Überraschung, was was uns da aus Frankfurt erreicht. Was einen möglichen Aufstieg unserer SGB in die Regionalliga betrifft, gibt es weiterhin keine neue Informationen.

Der Abwehrchef bleibt. Markus Gröger verlängert bei der Barockstadt!

Das Abwehrbollwerk bleibt der SG Barockstadt erhalten. Markus Gröger bleibt auch in der kommenden Spielzeit der Dreh- und Angelpunkt des Defensivspiels der SGB. Der 29-Jährige verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr.

weitere News

Hauptsponsor der SGB
SGB Stellenbörse

Exklusivsponsoren der SGB